Das Rechtschreibkonzept der Fürstenbergschule

Richtig schreiben von Anfang an

 

Schreiben und Rechtschreiben sind Bestandteile eines jeden Unterrichts. In jedem Unterricht wird geschrieben und damit Rechtschreibung angewendet. Rechtschreibunterricht allerdings ist, wie jeder andere Unterricht dann für die Kinder besonders ertragreich, wenn die Lernausgangslage jedes Kindes berücksichtigt wird und hierauf differenzierte und individualisierte Lernprozesse aufbauen. Dies gelingt am leichtesten in ausgegliederten Trainingsstunden. Die hier erworbenen Kompetenzen werden dann in den Unterricht integriert.

 

Bereits im Anfangsunterricht ist es wichtig, dass Kinder beim individuellen Lernen vielschichtige Erfahrungen mit Schrift sammeln. Durch Reime, das Durchgliedern von Worten in Silben und tägliche Übungen zur Orientierung an und Arbeit mit der Anlauttabelle entwickeln die Schüler / -innen nach unseren Beobachtungen sehr schnell eine Vorstellung darüber, was Symbole und Buchstaben bedeuten und welche Inhalte sie vermitteln. Sie erkennen, wie Schrift funktioniert und wozu sie zu gebrauchen ist. Ebenso wichtig ist es uns, von Beginn an auf die richtige Schreibweise zu achten und diese zu trainieren.

 

Der Anfangsunterricht orientiert sich an dem Lehrwerk „Bausteine“, der die Kinder auch in den Klassen 2 bis 4 begleitet. Der Rechtschreibunterricht orientiert sich an dem Grundwortschatz, der in diesem Lehrwerk vorgeschlagen wird und für unsere Schule verbindlich ist. Die Erarbeitung eines differenzierten Wortschatzes ist eine kontinuierliche Aufgabe des Unterrichtes.

Der Grundwortschatz besteht aus einer begründeten Auswahl von Wörtern. Die Begründung vorwiegend in der Häufigkeit des Gebrauchs der Wörter durch die Kinder. Die Vorgabe eines verbindlichen Grundwortschatzes hat in erster Linie das Ziel, orthographische Basisfertigkeiten an einem begrenzten, orthographisch repräsentativen Wortmaterial bei den Kindern so zu sichern, dass sie in der Lage sind, gelernte Rechtschreibstrategien auf ihr individuelles Wortmaterial zu übertragen und so Texte möglichst fehlerfrei zu schreiben.

 

Die folgende Übersicht zeigt die einzelnen Bausteine unseres Rechtschreibunterrichts.

 

Hier finden Sie uns

Fürstenbergschule Ense
Am Gelke 17
59469 Ense

Kontakt

Rufen Sie uns an

 

02938 / 49360

Fax: 02938 49361

mailen sie uns.

Termine

Downloads

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fürstenbergschule Ense