Individuelles Differenzierungskonzept:                    Fördern und Fordern

Das schuleigene Differenzierungskonzept "Fordern und Fördern" fächert die Kernkompetenzen Lesen / Sprache, Grammatik, Rechtschreiben und Arithmetik in über 30 Differenzierungsgruppen auf. Die Schüler arbeiten jahrgangsübergreifend in ihren passgenauen Förder- und Fordergruppen. Diese bieten gerade auch für Kinder mit besonderen Forderbedarfen (Hochbegabung) und Förderbedarfen, Kinder mit Migrationshintergrund (DAZ) und Kinder mit Teilleistungsstörungen ein zusätzliches individuelles Lernangebot. Das breite Spektrum der Differenzierungsgruppen wird regelmäßig in den Förderkonferenzen überarbeitet und nach den Bedarfen der Kinder erweitert und ausgerichtet.

 

 

Hier finden Sie uns

Fürstenbergschule Ense
Am Gelke 17
59469 Ense

Kontakt

Rufen Sie uns an

 

02938 / 49360

Fax: 02938 49361

mailen sie uns.

Termine

Downloads

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fürstenbergschule Ense